Autor Thema: CosmosEX im MegaSTE  (Gelesen 326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline towabe

  • Benutzer
  • Beiträge: 531
  • Ich liebe dieses Forum!
CosmosEX im MegaSTE
« am: Sa 18.02.2017, 20:41:11 »
Vielleicht blöde Frage:
Hat jemand die SCSI-version des CosmosEX am internen SCSI-Hostadapter des MegaSTE laufen. Müsse ja gehen. Oder machen die Einschränkungen des Hostadapters da Probleme
Toni
Firebee, Falcon CT60/CTPCI; MegaST, 1040STE

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.253
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: CosmosEX im MegaSTE
« Antwort #1 am: Sa 18.02.2017, 21:11:16 »
DIe Einschränkung ist doch, dass der Hostadapter nur ein Device auf SCSI ID 0 kann. Daran dürfte sich CosmosEx nicht stören.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline tuxie

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.789
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: CosmosEX im MegaSTE
« Antwort #2 am: Sa 18.02.2017, 22:28:49 »
Geht nicht, nicht ohne das du den Controller umbaust. Schließ ihn per Acsi an und fertig
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/