Autor Thema: MiST / Atari 8-Bit Cartridges  (Gelesen 358 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 63
MiST / Atari 8-Bit Cartridges
« am: Mi 01.02.2017, 13:07:36 »
Ich habe mich durch eine Cartridge-Sektion eines anderen Boards gewühlt, (nahezu) alles was mir in die Finger kam gesaugt und für denderdiedas MiST aufgearbeitet, so dass alle ROMs ready-to-run sind.
Diese Sammlung würde ich gerne mit Euch teilen - aber wohin damit? Was ist wegen des Copyright? Hat überhaupt wer Interesse an der Sammlung?
« Letzte Änderung: Mi 01.02.2017, 15:03:27 von RealLarry »

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: MiST / Atari 8-Bit Cartridges
« Antwort #1 am: Mi 01.02.2017, 14:08:44 »
Copyright-geschützte Sachen sind hier nicht gerne gesehen, könnte sein dass sich Johannes gleich schon über deinen schon gesetzten Link auf die Ausgangsdateien aufregt.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline RealLarry

  • Benutzer
  • Beiträge: 63
Re: MiST / Atari 8-Bit Cartridges
« Antwort #2 am: Mi 01.02.2017, 15:04:40 »
Jep, weiß ich, daher auch die Nachfrage, ob und wie das unterzubringen wäre.
Ausgangspost wurde Neusprech-Konform editiert (Edit: Oh, Mist, ich vergaß das neue Urteil zur Linkhaftung des LG Hamburg, auf das man genausowenig verlinken darf. Schöne neue Welt.)
« Letzte Änderung: Mi 01.02.2017, 15:07:13 von RealLarry »