Autor Thema: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen  (Gelesen 1969 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 946
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #40 am: Di 06.12.2016, 08:18:14 »
Seit gestern abend kann man sich dank Roger das Patchen von EmuTOS sparen, einfach ein ganz normales DESKICON.RSC in EMUICON.RSC umbenennen und auf das Bootlaufwerk kopieren:


Online 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.526
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #41 am: Di 06.12.2016, 13:51:05 »
Ei, da fühlt man sich ja doch gleich Zuhause!
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.180
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #42 am: Di 06.12.2016, 14:25:47 »
 8) Sehr cool! Dann kam die angedachte Änderung schneller als geplant.
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 849
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #43 am: Di 06.12.2016, 17:10:52 »
Supi!!
Dann kann der EmuDesk jetzt auch schön bunt werden!
Muß ich demnächst mal ausprobieren.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.