Autor Thema: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen  (Gelesen 1970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.514
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« am: Do 24.11.2016, 17:57:47 »
Mich stören seit langem die häßlichen Defaulticons im EmuTOS.
Ich habe bei Facebook mal gefragt, und mir wurde gesagt, "RSC File austauschen und neu compilieren"

Das habe ich also gemacht, EmuTOS per git gezogen, die Datei desk/icon.rsc geändert (nur im Floppyicon gemalt), abgespeichert.

Anschließend habe ich mit "make 512" und Vicnents Crosscompiler ein frisches EmuTOS Image gebaut.
Dieses habe ich dann mal im Hatari aufgerufen, und siehe Screenshot, es klappt. Zum Testen das .pdf vom Image wegnehmen, es ist aber nur das Floppyicon für proof-of-concept gepatched.

Ich selbst werde mal ein neues Set aus Creative Commons Icons zusammenstellen, aber da öffnet sich gerade ein riesieger Spielplatz für grafisch versierte Bastler.

Mein persönlicher Fokus liegt auf den s/w Icons für den ST Betrieb. Schöneres Set kommt dann noch.

Happy Patching!
« Letzte Änderung: Fr 25.11.2016, 08:49:06 von simonsunnyboy »
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.846
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #1 am: Do 24.11.2016, 18:03:50 »
In den letzten Monaten hat sich in der Entwicklungen sehr viel getan was Stabilität und Kompatibilität angeht, es wurden auch schon viele Funktionen wie sie in der 2.06er Version vorliegen umgesetzt. Nun ist es denke ich an der Zeit mal die Optik etwas auf den aktuellen Stand zu bringen. Daher Appelliere ich an diejenigen die sich viel und Gern mit Design beschäftigen hier doch eventuell mit Hand anzulegen.

Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline mfro

  • Benutzer
  • Beiträge: 946
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #2 am: Do 24.11.2016, 18:09:57 »
Das habe ich also gemacht, EmuTOS per git gezogen, die Datei desk/icon.rsc geändert (nur im Floppyicon gemalt), abgespeichert.

Viel schöner (aber natürlich auch ein bißchen mehr Aufwand) wäre es, den EmuTOS Desktop so zu erweitern, daß er beim Starten auf die Platte guckt, ob da ein (z.B.) EMU_ICON.RSC liegt und dann statt dem eingebauten File das externe zu laden.

Keine Lust, das mal auszuprobieren?

Der nächste Schritt wäre dann, farbige Icons (CICON) zu implementieren.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.846
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #3 am: Do 24.11.2016, 18:19:00 »
Das steht bei den Devs ja auf der liste, aber ein Iconset welches vom Grunde her etwas Moderner Wirkt wäre doch schon von vorn herein sinnvoll. Erweitern gegen eigene Icons durch nachladen wie bei Tos2.06 wäre dann ja nicht ganz schlecht. Aber die Basisicons bräuchten echt ein Update.
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.514
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #4 am: Do 24.11.2016, 18:21:41 »
Das steht bei den Devs ja auf der liste, aber ein Iconset welches vom Grunde her etwas Moderner Wirkt wäre doch schon von vorn herein sinnvoll. Erweitern gegen eigene Icons durch nachladen wie bei Tos2.06 wäre dann ja nicht ganz schlecht. Aber die Basisicons bräuchten echt ein Update.

Ja das sehe ich genauso. Vorallem möchte nicht jeder Nutzer Icons nachladen, mancher hat noch ein Floppy-only System. Und einem 520er mit Bootroms stattdessen ein EmuTOS einbauen wäre doch auch mal einen Versuch wert.
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #5 am: Do 24.11.2016, 18:27:44 »
Das mit einer Deskicon.rsc ist doch gut. Man braucht das ja nicht nutzen ...

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.846
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #6 am: Do 24.11.2016, 19:09:30 »
Das mit einer Deskicon.rsc ist doch gut. Man braucht das ja nicht nutzen ...

Steht auf der Agenda der Devs...
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.514
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #7 am: Do 24.11.2016, 19:44:21 »
Das RSC kann man sofort ändern, auf das Laden einer DESKICON.RSC muss man noch warten. Oder halt den entsprechenden Codepatch beisteuern.
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 849
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #8 am: Fr 25.11.2016, 04:17:20 »
Ich habe mich entschlossen, hier mal einen Teil meiner Icon-Sammlung zur Verfügung zu stellen - vielleicht finden ja diese Icons Gefallen. Ein paar Bemerkungen dazu gibt es hier:
   http://forum.atari-home.de/index.php?topic=13022.20#lastPost
in Posting #24.
Einen großen Teil dieser Icons habe ich selbst gepixelt, ein anderer Teil ist bloß eingesammelt, ein dritter Teil mehr oder weniger stark bearbeitet.
Mal sehen, wie die Resonanz ist.
PS: OM namah Durgaya, OM namah Shivaya!
« Letzte Änderung: Sa 26.11.2016, 06:56:18 von Johannes »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.846
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #9 am: Fr 25.11.2016, 08:06:01 »
Wow da sind wirklich echt ein paar total geile Icons dabei, wie ist das rechtlich? Sind die wirklich alles Lizenztechnisch nutzbar ? Vorallen die veränderten ?
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 849
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #10 am: Fr 25.11.2016, 13:05:35 »
-^^- Tja, da bin ich nun wirklich überfragt, bin halt kein Jurist, sondern (in dieser Hinsicht) Künstler.
Da die Dinger zunächst mal nicht zur Veröffentlichung bestimmt waren, habe ich mich da auch nicht groß drum gekümmert. Einige sind ja offensichtlich an Vorbildern orientiert, die aber mW. alle öffentlich zugänglich bzw. PublicDomain waren, da gibt´s wohl kaum Probleme. Bei denen, die ich total selber erfunden habe, erst recht nicht. Bei denen, die von Firmen bei deren Software mitgeliefert wurden, bin ich etwas im Zweifel - jedoch würde ich annehmen, das da sowohl freie Verwendung als auch Veränderung als durch den Kauf (der damit zshgd. Software) abgedeckt sind (denn niemand wird wohl ein Firmen-Icon benutzen, wenn die dazugehörige Software nicht sowieso in seinem Besitz ist). Die Einfärbungen sind sowieso alle von mir.
Im Einzelfall müßte man es darauf ankommen lassen und gegebenenfalls die Bearbeitung so weit treiben, bis das deutsche Urheberrecht grün zeig, also entweder auf trivial (also ´niedrige Werkhöhe´) oder auf ´ > 30% Veränderung´ plädieren. Soweit ich weiß, stellt auch die Sammlung als solche bereits ein ´Werk´ iSd. Urheberrechts dar. Als Gesamtwerk betrachtet dürfte die Sache damit ok sein.
Aber vielleicht kennt sich ja hier im Forum mit der jur. Seite jemand aus?
« Letzte Änderung: Fr 25.11.2016, 13:15:26 von ari.tao »
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline tuxie

  • Benutzer
  • Beiträge: 5.846
  • Falcon! Milan! Schuetzt die Raubvoegel!
    • tuxie.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #11 am: Fr 25.11.2016, 20:06:29 »
@Gaga , könnte sich das mal anschauen....
Tschau Ingo


PC Intel i7 4820, 16gb quad @2400,Mac OS X El Capitan
http://tuxie.de http://hwbot.org/user/tuxie/

Offline gh-baden

  • Benutzer
  • Beiträge: 561
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #12 am: Fr 25.11.2016, 21:15:09 »
-^^- Tja, da bin ich nun wirklich überfragt, bin halt kein Jurist, sondern (in dieser Hinsicht) Künstler.
Da die Dinger zunächst mal nicht zur Veröffentlichung bestimmt waren, habe ich mich da auch nicht groß drum gekümmert. Einige sind ja offensichtlich an Vorbildern orientiert, die aber mW. alle öffentlich zugänglich bzw. PublicDomain waren, da gibt´s wohl kaum Probleme.

Äh, ob die vom Autor veröffentlich wurden oder nichts sagt aber nichts darüber aus, ob du sie ändern darfst, oder ob du sie weiterverbreiten darfst.

- sind die Icons von den anderen Autoren non-trivial, so haben die gerne mal Schöpfungshöhe
- haben sie Schöpfungshöhe, so muss der Autor/Künstler/Urheber Nutzungsrechte gewähren, damit jemand anders sie ändern oder verbreiten darf

jedoch würde ich annehmen, das da sowohl freie Verwendung als auch Veränderung als durch den Kauf (der damit zshgd. Software) abgedeckt sind (denn niemand wird wohl ein Firmen-Icon benutzen, wenn die dazugehörige Software nicht sowieso in seinem Besitz ist).

Bauchgefühl hilft beim Urheberrecht aber nicht. "Firmen-Icons" sind nicht einfach so frei, weil sie bei einer Software dabei waren. Verbreiten darf man die nur mit Zustimmung des Urhebers oder von jemandem der das passende Nutzungsrecht hat.

IANAL

Im Einzelfall müßte man es darauf ankommen lassen und gegebenenfalls die Bearbeitung so weit treiben, bis das deutsche Urheberrecht grün zeig, also entweder auf trivial (also ´niedrige Werkhöhe´) oder auf ´ > 30% Veränderung´ plädieren.

Äh. Geschützte Werke darfst du gar nicht ändern. Außer du schaffst ein neues Werk dadurch. Mit Reduktion auf 30% oder solchen Formeln isses da nicht getan.

Ich glaub ja nicht, dass du irre viel Streß kriegst, wenn du das Arabesque-Icon da rausgibst. Aber rechtens isses halt nicht.
Wider dem Signaturspam!

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 849
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #13 am: Sa 26.11.2016, 00:30:12 »
-^^- Wo hast Du denn "das Arabesque-Icon" entdeckt?
Ist mir nicht bekannt, daß das dabei wäre.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.484
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
    • atari-home.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #14 am: Sa 26.11.2016, 06:59:40 »
Bitte haltet euch an die Boardregeln! Ich habe den fraglichen Anhang entfernt . Wenn ihr verantwortlich mit der Uploadfunktion umgeht, hab ich keinen Stress damit, aber sonst werde ich die Dateianhänge deaktivieren müssen.

VG
Johannes
Falcon060 w/ SV & Svethlana - Mega STE4 - Mega ST 2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: HP 9000 712/60, SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000
http://blog.atari-home.de - my blog on ATARI and other stuff
atari-home.de is sponsored by http://www.swiftconsult.de

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.949
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #15 am: Sa 26.11.2016, 09:29:57 »
Die Upload Funktion ist wichtig hier im Forum, also bitte nicht leichtfertig deaktivieren !

Offline ari.tao

  • Benutzer
  • Beiträge: 849
  • a tha yo ga a nu sha sa nam
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #16 am: Sa 26.11.2016, 19:18:42 »
Hallo @Johannes ,
tut mir leid, wenn Du meinetwegen Streß hattest.
Aber ich bin nach wie vor der Meinung, daß ich nicht gg. die Board-Regeln verstoßen habe und daß das Urheberrecht mein Handeln deckt.
Wenn dem nicht so ist, möge man mir das bitte erklären. Die Bemerkungen von @gh-baden  sind dafür imho nicht ausreichend.
Ich reklamiere für mich, daß ich durchaus (ein) eigenständige(s) Werk(e) geschaffen habe. Wenn dem nicht so wäre, könnte man nicht einmal einen neuen Font kreieren.
Ich werde aber das Thema mal mit meinen Künstler-Kollegen diskutieren.
Hier aber bitte ich um weitere Aufklärung und Bemerkungen.
Falcon+ddd32MHz, TT+CrazyDotsGK und noch ein paar andere.

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.484
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
    • atari-home.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #17 am: Sa 26.11.2016, 20:34:50 »
Hallo,

das braucht Dir nicht leid zu tun. Gern erkläre ich Dir die Beweggründe. Ganz allgemein: Jeder haftet hier für das was er tut - ist ja kein Kindergarten. Begeht jemand eine Urheberrechtsverletzung, so muss derjenige dafür einstehen. Mich als Betreiber des Forums kann man nur dann dafür zur Rechenschaft ziehen, wenn ich die fraglichen Inhalte nach Bekanntwerden nicht entferne.

Das heißt nicht, dass ich hier 24/7 online sein muss oder alle Post vorab kontrollieren. Aber wenn ich

- eine Urheberrechtsverletzung sehe
- darauf von anderen Usern aufmerksam gemacht werde
- oder sich der Urheber meldet

muss ich handeln.

Zu Deinem speziellen Fall. Natürlich kann es sein, dass Dein Werk keine Urheberrechtsverletzung ist. Kann aber auch nicht sein. Die Board-Regeln sind eindeutig:

Zitat
Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden keine (urheberrechtlich) geschützten Werke, an welchen Sie nicht die notwendigen Rechte haben, einzustellen.

In diesem Fall finde ich die Argumentation nicht schlüssig, dass Du Markenlogos übernimmst weil Du glaubst die Software gekauft zu haben und dir damit das Recht eingeräumt wurde das Logo zu verbreiten.  Sorry, aber das Risiko gehe ich nicht ein und "drauf ankommen lassen" werde ich es sicher nicht. Es obliegt also Dir, zu beweisen, dass Du die notwendigen Rechte besitzt.

Zur Uploadfunktion: Klar ist die wichtig. Ich benutze sie selbst oft. Es hat aber einen Grund, warum diese nur auf PDFs und Bilder beschränkt ist. Um Urheberrechtsverletzungen (z.B. etwas überspitzt "Hier ist die neueste HDDRIVER Version!") entgegenzuwirken. Ihr umgeht mit der ZIP.PDF Geschichte diese (nicht allzu hohe Hürde). Sollte ich feststellen, dass geschütztes Material hochgeladen wird, werde ich diese abschalten. Also kontrolliert euch selbst. Darf ich das hochladen? Ist das geschützt? wenn ihr Zweifel habt, tut es nicht. Was ihr Privat per E-Mail oder PN macht kann und will ich gar nicht wissen ;-)

Grüße
Johannes
« Letzte Änderung: Sa 26.11.2016, 21:38:28 von Johannes »
Falcon060 w/ SV & Svethlana - Mega STE4 - Mega ST 2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: HP 9000 712/60, SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000
http://blog.atari-home.de - my blog on ATARI and other stuff
atari-home.de is sponsored by http://www.swiftconsult.de

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.235
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #18 am: Sa 26.11.2016, 21:16:44 »
Zitat
Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden keine (urheberrechtlich) geschützten Werke, an welchen Sie die notwendigen Rechte haben, einzustellen.

@Johannes : Ich hoffe, da fehlt irgendwo ein "nicht"?

Offline Johannes

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 1.484
  • ATARI-HOME.DE - online for more than 15 years...
    • atari-home.de
Re: Icons für EmuTOS im Emudesk patchen
« Antwort #19 am: Sa 26.11.2016, 21:38:37 »
Danke, natürlich :D
Falcon060 w/ SV & Svethlana - Mega STE4 - Mega ST 2 - 1040 ST(F/M) - Lynx II - Portfolio
non-Atari: HP 9000 712/60, SUN Ultra 1/Sparcstation 20/Netra T1, SGI Indigo 2, Casio PB-1000
http://blog.atari-home.de - my blog on ATARI and other stuff
atari-home.de is sponsored by http://www.swiftconsult.de