Autor Thema: GFA 3.5 Pull Down Menu  (Gelesen 531 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline industry

  • Benutzer
  • Beiträge: 55
GFA 3.5 Pull Down Menu
« am: So 09.10.2016, 07:21:09 »
Hallo Atari ST Freunde!

Ich programmiere in GFA Basic 3.5 folgendes Pull Down Menu.

DIM menue$(25)
daten$=""
FOR i=0 to 25
READ menue$(i)
EXIT IF menue$(i)=***
NEXT i
menue$(i)=""
menue$(i+1)=""
DATA Aktion,getData,kill,""
DATA Disk,laden,saven,Quit,""
DATA ***
MENU menue$()
ON MENU gosub me
OPENW 0
DO
ON MENU
LOOP
Procedure me
if menue$(MENU(0))="getdata"
gosub datenein
endif
.
.
.
Procedure datenein
CLS
Input"Daten eingeben";daten$
return
.
.
.


Ich habe jetzt nicht den ganzen Quellcode aufgelistet, weil ich denke das Problem liegt bei dem einlesen mit der Funktion Read über die Data Zeilen. Das Menü wird angezeit, aber leider fehlt der Menueintrag "kill". Der wird einfach nicht angezeigt. Die anderen ´Menüeinträge sind vorhanden.
Was mache ich falsch? :o

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 178
Re: GFA 3.5 Pull Down Menu
« Antwort #1 am: So 09.10.2016, 08:05:24 »
Was mache ich falsch?
Grundsätzlich hat ein Menü im ersten Teil die Accessories, somit würden noch fehlen:
Data Desk,  Über mich
Data ---------------------
Data -ACC1,-ACC2,-ACC3,-ACC4,-ACC5,-ACC6,""


Offline industry

  • Benutzer
  • Beiträge: 55
Re: GFA 3.5 Pull Down Menu
« Antwort #2 am: So 09.10.2016, 08:37:27 »
Hallo :)
OK, ich glaube das war der Fehler!

Im ersten Teil des Menus gehört also eine kleine Beschreibung uber die Applikation und dem Author. Kannst Du mir vielleich ein Beispiel coden? Wäre nett! :)
Ich weiss nicht was diese ACC1 bis 6 an Bedeutung haben. Muss das immer so aussehen?

Gruss :)

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.673
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
    • Atari Wiki
Re: GFA 3.5 Pull Down Menu
« Antwort #3 am: So 09.10.2016, 08:57:54 »
Ich hätte gedacht da Kill ein reserviertes Wort in GFA ist und deshalb evtl. da nicht funktioniert.

Offline KarlMüller

  • Benutzer
  • Beiträge: 178
Re: GFA 3.5 Pull Down Menu
« Antwort #4 am: So 09.10.2016, 09:21:58 »
Im ersten Teil des Menus gehört also eine kleine Beschreibung uber die Applikation und dem Author. Kannst Du mir vielleich ein Beispiel coden?
Der Einfachheit würde ich einen Alertbox nehmen.
string$="[1][Ein Beispiel für eine mit GEM|erzeugte Alertbox. Sie kann|
15 Zeilen mit je 30 Zeichen |enthalten. Die Buttons dürfen |10 Buchstaben
lang sein.] [Gigantisch |Phänomenal | Pfundig !!]"
r%=FORM_ALERT(1,string$)

Ich weiss nicht was diese ACC1 bis 6 an Bedeutung haben. Muss das immer so aussehen?
Sind Platzhalter für die Accessories.

Ich hätte gedacht da Kill ein reserviertes Wort in GFA ist und deshalb evtl. da nicht funktioniert.
Habe ich auch daran gedacht. Die Sache mit den Accessories ist allerdings so definiert.