Autor Thema: CosmosEx Updates  (Gelesen 836 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tin

  • Benutzer
  • Beiträge: 17
CosmosEx Updates
« am: So 01.05.2016, 20:51:16 »
Nur für den Fall, dass es jemand auf AF noch nicht gelesen haben sollte: es gibt neue Updates.

Ich übersetze hier mal lose die letzten beiden Updates:

Main App - 2016-04-24
- Status-Seite im Webinterface - hier kann eingesehen werden, ob die Chips im CE kommunizieren, ob der ST kommuniziert, welche TOS Laufwerke von welcher Funktionalität verwendet werden, welche Disketten-Images eingehangen sind und welches aktiviert ist und andere Informationen - sollte bei der Problemsuche helfen
- behebt ein Problem, bei dem der Konfigurationsscreen ab und zu falsch dargestellt wurde, wenn er über das Webinterface benutzt wurde
- behebt nicht funktionierende ZIP Verzeichnisse bei ZIPs, deren Dateien Leerzeichen enthielten
- die Benamung der Geräte am ACSI / SCSI Bus zeigt jetzt den Gerätetypen (RAW, also direktes ACSI/SCSI aif Hardwareebene oder CEDD, also emuliertes Laufwerk, z.B. Netzwerklaufwerk) - sollte bei der Konfiguration helfen, da man jetzt z.B. direkt im Hddriver sieht, welche CE Gerät welche Funktion hat
- Verbesserungen beim Einbinden von USB Sticks und Netzlaufwerken

Main App - 2016-05-01
- Verbesserung im Bootsektor des CEs (Vereinheitlichung und bessere Kompatibilität)
- Screenshot-Funktion des CE_DD Treibers funktioniert jetzt stabiler - bei Problemen ist es jetzt einfacher, einen Screenshot des STs direkt aus dem Webinterface per Browser herunterzuladen
- diverse Verbesserungen bzgl. der Konvertierung langer Dateinamen von z.B. Netzlaufwerken auf kurze TOS Dateinamen
- diverse kleinere interne Verbesserungen
- Zeit/Datumsabgleich mit dem Internet-Zeitserver versucht es nach Fehlschlägen jetzt mehrfach
- zusätzlicher Konfigurationsscreen für Tastatur (IKBD) Einstellungen
- neue Option zur Nutzung des Mausrads als Pfeil hoch/Pfeil runter
- neue Option um Tastatur-Tasten als emulierten Joystick zu verwenden (sowohl für USB als auch für die echte Tastatur)
- Netzwerktreiber (CE_STING.PRG) veröffentlicht, befindet sich auf dem Config Drive. Keine Konfiguration nötig (also keine CPX o.ä.) - wenn der CE im Netz ist, ist es automatisch auch der ST. Kann noch Fehler enthalten - Benutzung auf eigene Gefahr ;-)

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.525
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: CosmosEx Updates
« Antwort #1 am: So 01.05.2016, 22:47:24 »
Hey, danke, habe ein paar Tage nicht geschaut, das Update lohnt.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.525
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: CosmosEx Updates
« Antwort #2 am: Mi 30.11.2016, 11:39:45 »
Es hat sich wieder was getan, zum einen neue System-Basis, Raspbian, so dass mehr Funktionen möglich sind, u.a. da Raspbian prinzipiell auch drucken kann, wäre jetzt die Bahn für einen SLM-Emulator frei. Außerdem wurde intensives Bugfixing betrieben, um die Schreiblesefehlersache bei RAW-Devices zu beheben. Im Detail:

Main App – 2016-11-09
- this is the first Raspbian release – contains also app for Yocto, should auto-detect your linux distro and use the right app
- added allowing only single instance of linux app to be running – to avoid more apps talking to CE HW at the same time
- various fixes for Raspbian
- file and directory attributes on FAT USB drives – by nanard
- your Raspberry Pi revision / type and linux distro is now shown in Config -> Update


Main App – 2016-11-30
- CE_TSTHD.PRG now contains stress test – test which doesn’t validate data, just checks if the ACSI/SCSI command succeeded, does this as fast as possible
- CE_CONF.PRG shows fake but detailed update progress when doing update – to help users to know that the update is still running – you will see this on the next update, as your current update will be through your old CE_CONF.PRG
- fix for clearing a bit in sector number when accessing USB RAW drives – this could lead to data corruption – fix by nanard
- USB drives will now show their volume name on desktop and CE_MOUNT.PRG when it’s set – nice feature by nanard
- minor improvements in config console – Enter key on edit line is now used for moving to next config item
- SSID in network config is now longer – if your network SSID is too long to fit in the old one – fix by MiKRO

Xilinx 2 SCSI – 2016-11-30
- fix for SCSI bus getting stuck after some SCSI commands, sometimes – please run CE_TSTHD.PRG – continous read test and data validity check test to see if it’s better now
- if you run the update on your device, wait at least 2 minutes if it doesn't get back to life sooner - Xilinx update takes around 50 seconds

Da auch der Xilinx upgedated wird, soll man etwas Geduld mitbringen, der ganze Updatevorgang kann 2 Minuten dauern.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.525
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: CosmosEx Updates
« Antwort #3 am: Di 13.12.2016, 15:56:30 »
Und gerade eben wieder eine neue Version

Main App – 2016-12-13
- HDD images support added, acting as RAW drives when attached - by nanard
- fix for using bad ACSI ID for SD card when used together with RAW drive - by nanard
- not mounting nfs share when network not availale - by tIn
- improvement on setting static IP on Raspbian, needs more testing (possibly also fixing)
- network (ethernet and wifi) now restarted only when something has changed in settings (to avoid unnecessary restart of network)
- config drive PRGs now moved to subdirs DRIVERS, TEST and other stayed in root of config drive
- some config tools zip, scripts zip and test floppy are now not generated but just extracted from app update - to speed up and simplify first start after update

Nanard schaut sich gerade auch die Sache mit dem SLM Laserdrucker Emulator an.

Und wer Probleme mit HDDriver 10.0 und dem CE haben sollte, nimmt HDDRiver 10.01.
« Letzte Änderung: Di 13.12.2016, 15:59:42 von 1ST1 »
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.525
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: CosmosEx Updates
« Antwort #4 am: Do 29.12.2016, 15:02:47 »
Main app – 2016-12-20
- fixed ce_stop.sh script for yocto – wasn’t stopping the app
- disabled update through linux ce_conf and web ce_conf
- CE_TSTHD.TOS now contains some SD card write/read test

Hans – 2016-12-20
- timeout for writing to SD card extended from 0.5 second to 3 seconds to avoid data loss when all that’s needed is to wait

More info about the SD card test: http://joo.kie.sk/?page_id=778

Main app - 2016-12-29
- improved network hostname saving on Raspbian, also network settings saving
- CE_TSTHD has now more options to test hard drive interface, shows more stuff
- CE_DD.PRG has been refactored - by nanard
- install script added for ffmpeg, code merged for mp3 playback - by nanard

Hans - 2016-12-29
- timeout for reading to SD card extended from 0.5 second to 3 seconds
- added some commands, which are used by CE_TSTHD - for detecting SD card inserted, retrieving SD error count for reading and writing
« Letzte Änderung: Do 29.12.2016, 15:05:43 von 1ST1 »
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo