Autor Thema: N.AES für Firebee angepaßt  (Gelesen 835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.032
  • n/a
N.AES für Firebee angepaßt
« am: Do 17.03.2016, 08:57:46 »
ich lese gerade davon, daß Lonny Pursell das N.AES 2.0 an die Firebee angepaßt hat.

Hier gibt es weitere Infos und die nötige Datei:
http://www.atari-forum.com/viewtopic.php?f=92&t=29564

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.089
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: N.AES für Firebee angepaßt
« Antwort #1 am: Do 17.03.2016, 13:10:52 »
Sehr schöne Nachrichten. :D Jetzt müsste nur noch MagiC auf die Biene gezaubert werden und Geneva wäre auch noch toll! :P
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)