Autor Thema: Multifunktionsdrucker für Firebee/PHERP  (Gelesen 724 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.974
  • Atari !!!
    • OFAM
Multifunktionsdrucker für Firebee/PHERP
« am: So 04.10.2015, 09:28:35 »
Nachdem ich bisher keine Antwort bekommen habe und die Sache wohl etwas unterging:

Welche aktuellen Multifunktionsgeräte können denn über PHERP wenigstens PDFs ausdrucken?

LG,

Chris
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline 1ST1

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.062
  • Da kringelt sich doch die Locke in der Glocke!
    • HomeCon - der Homecomputer-Treff in Rhein-Main - auch für ATARI
Re: Multifunktionsdrucker für Firebee/PHERP
« Antwort #1 am: So 04.10.2015, 09:30:22 »
Schau dich mal bei Xerox um. Im Büro haben wir ganz große Klötzer dieses Herstellers, die können das. Vielleicht auch die eher handlichen Versionen.
Power without the Price. _/|\_ ATARI

Beware of D.A.U.

1040STFM Twer (PAK68/2,Ovrscn,4MB,1GB SCSI,DVD), 4x1040STFM, 520/1040STE, 520STFM, 260ST, 3x520ST/+, Mega ST1+2+4, 2x Mega STE, 2x Falcon030 20GB/14MB, Stacy4, STBook, TT030/Nova/20MB/72GB, SMM804,SLM-804+605, 5xPofo

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Multifunktionsdrucker für Firebee/PHERP
« Antwort #2 am: So 04.10.2015, 09:43:34 »
Chris, ich hab Deine Frage natürlich schon bei ersten mal vor einiger Zeit wahrgenommen. Ich hab aber keine echten Antworten für Dich was Multifunktionnsgeräte betrifft. Ich hab wie gesagt einen Minolta Bizhub C203 an der FireBeee hängen. Der ist sogesehen auch ein Multifunktionsgerät, und schickt sogar sauber die Scans auf den FTP der FireBee, aber ich bin fest davon überzeugt, daß Du was Kleineres suchst ;)
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Atari060

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.974
  • Atari !!!
    • OFAM
Re: Multifunktionsdrucker für Firebee/PHERP
« Antwort #3 am: So 04.10.2015, 12:39:45 »
;) Danke Mathias, hast schon Recht, suche eher was kleineres :)

Evtl. wäre da eine Kompatiblitätsliste zu PHERP nicht schlecht - ist ja nicht Firebee spezifisch... werde dahingehend mal einen Thread bei atari-forum.com aufmachen, wo WONGCK ja auch aktiv ist.

LG,

Chris
Atari Falcon060 - 95/25 MHz, 14/512 MB RAM, SuperVidel/Svethlana. Firebee Alpha Edition. Falcon030 mit Phantom PBS...

Offline wongck

  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Animated GIF suppose to be Win & Mac fighting!
    • ProbeHouse Atari Fan Site
Re: Multifunktionsdrucker für Firebee/PHERP
« Antwort #4 am: Do 29.10.2015, 03:35:31 »
Hi,
Sorry only in English.... sorry, beantworten in Englisch.

Yes, asking the question in Atari-forum would certainly get a reply faster from me.
The google translator works ok, but it does not allow me to logon here... or rather atari-home.de does not allow login via translator. So I need to logon and navigate via German language.

Also I visit here only when the office is real boring LOL, as the firewall seems not blocking this site....  :o

To answer your question, you do not need an expensive multi-fuction printer to use this. PHERP will work with any LPD, WinPrint (port 910) or Google Cloud Print.

Just install LPD server on your windows or linux, and connect PHERP to the server-printer.
The file must be in PCL-5 format for normal network printer. If your network printer contains Postcript module, then PS will also work.

You use NVDI laserjet-4 driver (in other thread) and save to file. The file will be in PCL5 format.
Then you can use folder monitoring of PHERP to  sent file to remote network printer automatically.
(may work for you... )

To create PDF, one way I found was to use Google Cloud Print.
I share my Adobe Acorbat printer on my Windoze via Chrome. So now you can print to it via the internet  from anywhere, including your Atari  ;).
Then logon to Google via PHERP and it will tell you a security code. You enter the security code on Windows side with the URL given by PHERP. This autentication is good for several months, so you do not need to do it again even after you reboot or turn off the Atari.
Now just drag your PCL-5 file over to PHERP and your PDF will be available on the Windows (windows will ask you to where to save the file).
 
;) Danke Mathias, hast schon Recht, suche eher was kleineres :)

Evtl. wäre da eine Kompatiblitätsliste zu PHERP nicht schlecht - ist ja nicht Firebee spezifisch... werde dahingehend mal einen Thread bei atari-forum.com aufmachen, wo WONGCK ja auch aktiv ist.

LG,

Chris
« Letzte Änderung: Do 29.10.2015, 05:20:36 von wongck »
My Atari stuff: Falcon CT63  CTPCI 14 +512 MB 20GB DVD / TT030 4 +32 MB 520MB Nova / 520STFM Tos206 4MB SCSI <br />Shared SCSI Bus: ScsiLink ethernet, 9GB HDD, SD-reader @ http://phsw.atari.org