Autor Thema: Firebee Homepage  (Gelesen 9713 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 279
    • http://atarinews.16mb.com/
Re: Firebee Homepage
« Antwort #40 am: Di 22.09.2015, 17:43:57 »
Die widgets sind normale Resourcedatei und können mit entsprechenden Programmen wie ResourceMaster angeschaut werden. Aber generell wäre eine Vorschau schon schön.

Keine wirkliche Vorschau, ich hab die Rsc mal geladen und ein Bild davon gemacht.

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #41 am: Di 22.09.2015, 19:33:29 »
Ja, die Linear-Sets sind leider nicht möglich mit Thing, wegen den technischen Gegebenheiten. Alleine die Größe ist schon nicht mehr nutzbar mit Thing. Zum Glück wird Teradesk aktiv weiterentwickelt. Wenn euch eine Funktionalität bei Teradesk fehlt, kann ich nur wieder dazu raten mit dem Entwickler zu reden. Djordje ist sehr zuvorkommend und ein ganz ein Lieber. Wenn es dem Grundgedanken (kleiner flotter Desktop für alle Ataris) entspricht, implementiert er auch neue Funktionen sofern es umsetzbar ist.

Zu den Widgets, wenn wer ein passendes schönes Vorschaubild erstellt, kann man das ja auf die Seite stellen. Wie es dann mit dem eigenen Gradienten und Hintergrundbildern usw. zusammenpasst wird man vermutlich immer noch ausprobieren müssen ;)
« Letzte Änderung: Di 22.09.2015, 19:40:35 von Mathias »
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 279
    • http://atarinews.16mb.com/
Re: Firebee Homepage
« Antwort #42 am: Di 22.09.2015, 21:08:04 »
Die Widgets in der Vorschau. Ohne alles.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 279
    • http://atarinews.16mb.com/
Re: Firebee Homepage
« Antwort #43 am: Di 22.09.2015, 21:09:51 »
Die Widgets in der Vorschau. Default Gradient.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 279
    • http://atarinews.16mb.com/
Re: Firebee Homepage
« Antwort #44 am: Di 22.09.2015, 21:11:46 »
Die Widgets in der Vorschau. Default Img-Theme.

Offline laufkopf

  • Benutzer
  • Beiträge: 279
    • http://atarinews.16mb.com/
Re: Firebee Homepage
« Antwort #45 am: Di 22.09.2015, 21:12:58 »
Die Bilder gingen auch als Mail raus. tga/jpg Hoffe es ist hilfreich

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.089
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Firebee Homepage
« Antwort #46 am: Di 22.09.2015, 21:47:16 »
Sehr schöne Vorschau. ;D Als ich easymint auf dem Milan installiert hatte und das erste Mal der Desktop geladen wurde, dachte ich nur, es sieht nicht so aus wie auf den aktuellen Screenshots, die man von der Firebee kennt. Da ich das aber auch so haben wollte, hatte ich mir das FreeMiNT Setup der Biene geladen und in die xaaes.cnf geschaut. ;D War auch 'ne Möglichkeit, aber wenn man vorher weiß, was etwas bewirkt, ist das eindeutig angenehmer.

Zitat
Ja, die Linear-Sets sind leider nicht möglich mit Thing, wegen den technischen Gegebenheiten. Alleine die Größe ist schon nicht mehr nutzbar mit Thing. Zum Glück wird Teradesk aktiv weiterentwickelt. Wenn euch eine Funktionalität bei Teradesk fehlt, kann ich nur wieder dazu raten mit dem Entwickler zu reden. Djordje ist sehr zuvorkommend und ein ganz ein Lieber. Wenn es dem Grundgedanken (kleiner flotter Desktop für alle Ataris) entspricht, implementiert er auch neue Funktionen sofern es umsetzbar ist.

Im Grunde finde ich Teradesk gar nicht so übel. Auf meinem Falcon werkelt Teradesk. Manche Sachen fehlen mir in der Tat in dem Desktop, aber ich denke, die gehen über den angesprochenen Grundgedanken hinaus. Aber selbst bei Thing 1.27 denke ich inzwischen oft, dass ich z. B. gerne eine Seitenleiste mit Favoriten hätte oder ausklappbare Unterordner, so dass man einen ganzen Verzeichnisbau in einem Fenster darstellen kann. Things Miniiconansicht empfinde ich eher als nutzlos. Ansonsten ist der Desktop vom Funktionsumfang her schon ok. Ist aber eben auch alles Geschmackssache.

Und ich fürchte, jetzt bin ich etwas in Richtung off topic gerutscht. Ist vielleicht mal einen eigenen Thread wert. Genauso was das Hantieren mit diesen Resouurceteilen angeht. :o
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.089
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Firebee Homepage
« Antwort #47 am: Di 03.11.2015, 08:19:19 »
Leider ist die Firebee-Homepage seit gestern down? Kommt sie bald wieder?
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #48 am: Di 03.11.2015, 18:15:32 »
Leider ist die Firebee-Homepage seit gestern down? Kommt sie bald wieder?
Die Homepage war immer da, leider aber nur per IP erreichbar von gestern Abend bis heute ca. 10 Uhr Vormittags, da wir den Name Server händisch neu starten mußten, damit DNS wieder läuft.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #49 am: Do 19.11.2015, 22:00:43 »
Bevors wieder wer Anderes feststellt, firebee.org ist derzeit (bis morgen Abend) nur per IP erreichbar: http://84.20.240.129/fb-bin/index

Und am Dienstag Nachmittag gibt´s gleich die nächste geplante Downtime.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.089
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Firebee Homepage
« Antwort #50 am: Fr 20.11.2015, 18:56:26 »
Ja, ja ... immer diese nervösen Menschen hier! ;D
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #51 am: Do 03.12.2015, 12:30:47 »
Das Problem mit dem Posten das Andreas im anderen Thread angesprochen hat ist zumindes einmal identifiziert:

Ganz kurz, nicht viel Zeit: Nach dem Drücken auf den Posten-Button bleibt die Seite, die geladen wird weiß bzw. es wird nichts weiter geladen. Insofern passiert nichts mehr. War gestern aber nicht nur mit dem Firefox so, auch mit iCab.

Es hat nichts mit Webbrowsern oder Betriebssystemen zu tun, sondern tatsächlich mit unserer Datenbank. Das Problem war das Zeichen »'«. Das wird in der Datenbank genutzt und deshalb klappte es nicht eine Nachricht damit zu posten. Posten mit normalen Zeichen funktioniert natürlich weiterhin problemlos. Uros bemüht sich das in den Skripten direkt zu verbessern.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.089
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Firebee Homepage
« Antwort #52 am: Do 03.12.2015, 12:50:25 »
Ist ja geil! Mehr oder weniger steckte der Fehler wieder im Detail. Womit man auch wieder fast bei der parallelen Schnittstelle wäre. Dann verzichte ich erstmal auf die Kurzform und poste ohne das Apostroph. :D
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, EasyMiNT 1.90), Firebee (2nd Edition), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), iMac 4K Late 2015 (intel Core i7 4 x 3,3 GHz, Mac OS 10.11.6), IBM XT SFD (640 KB RAM, DR DOS 6.0), Compaq LTE 5300 (Pentium/133 MHz, DR-DOS 7.03), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/MS-DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #53 am: Do 03.12.2015, 13:07:26 »
Ja, mit dem Zusatz-Problem daß das echte (also typographisch korrekte) Apostroph »´« ja eigentlich ein anderes Zeichen als der gerade Strich »'« ist. Der Strich wird eben klassich auch in Programmiersprachen genutzt und hält sich halt hartnäckig aus der Schreibmaschinenzeit wo die Zeichen eingeschränkt waren und er als Eratz für alles mögliche wie Minutenzeichen usw. herhalten mußte. Und manche Betriebssysteme machen einem das Leben auch nicht leichter das typographische Apostroph zu nutzen, …
Und ja, es sind oft solche Details, die Alles sehr verkomplizieren. Debugging kann Entwickler echt in die Verzweiflung treiben ;-)
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline yalsi

  • Benutzer
  • Beiträge: 300
    • Homepage Georg Basse
Re: Firebee Homepage
« Antwort #54 am: Do 03.12.2015, 13:36:55 »
Es hat nichts mit Webbrowsern oder Betriebssystemen zu tun, sondern tatsächlich mit unserer Datenbank.
Vorsicht! Das klingt mir nach einem potentiellen Sicherheitsloch. Wenn die Anwendung vor dem DB Zugriff das Hochkomma nicht maskiert, könnte eine SQL Injection möglich sein.

Gruss- Georg B. aus N.
Mein Netz: Acorn | Atari | Milan | Amiga | Apple IIGS | Macintosh | SUN Sparc | NeXT |SGI | IBM RS/6000 | DEC Vaxstation| Raspberry Pi | PCs mit OS/2, BeOS, Linux, AROS, Windows, BSD | Stand-alone: Apple //c | Sinclair QL | Amstrad | PDAs

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #55 am: Do 03.12.2015, 16:56:24 »
Hab´ ich auch weitergeleitet.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.562
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
    • Atari Wiki
Re: Firebee Homepage
« Antwort #56 am: Mi 30.12.2015, 20:36:01 »
« Letzte Änderung: Mi 30.12.2015, 20:42:54 von Arthur »

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.620
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Firebee Homepage
« Antwort #57 am: Mi 30.12.2015, 20:42:13 »
Mit der IP geht es ...

Offline Arthur

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.562
  • Mein Atari erinnert mich an die gute alte Zeit..
    • Atari Wiki
Re: Firebee Homepage
« Antwort #58 am: Fr 01.01.2016, 14:47:44 »
Wieso gehts ohne IP nicht?

Offline czietz

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.120
Re: Firebee Homepage
« Antwort #59 am: Fr 01.01.2016, 15:00:25 »
Beide Nameserver ausgefallen / abgeschaltet...