Autor Thema: Firebee Homepage  (Gelesen 8692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tost40

  • Benutzer
  • Beiträge: 771
  • Firebee Nr. 12 ich bin dabei!
Firebee Homepage
« am: Mi 05.08.2015, 19:40:49 »
Hallo,

in der ST-Computer war zu lesen, dass es eine neue Firebee Homepage geben soll.
Wann geht die Online?

Gruß Martin
Firebee,
Medusa T40,
Milan 060,
1040 STE, Monster, NetUSB, Unicorn

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #1 am: Mi 05.08.2015, 19:45:34 »
Wenn ich keinen Nervenzusammnbruch bekommen ;) und die 8 Menschen die sich seit Wochen abrackern, noch ein bissl reinhängen, innerhalb der nächsten Tage.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.003
  • n/a
Re: Firebee Homepage
« Antwort #2 am: Do 06.08.2015, 09:48:17 »
Ich bin sehr gespannt auf die neue Firebee Homepage.

Und richtig gut finde ich solche flankierenden Maßnahmen, wie die Firebee "Anzeige" auf der besten Seite einer Zeitschrift (Umschlag-Rückseite):

« Letzte Änderung: Do 06.08.2015, 09:56:29 von dbsys »

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.036
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Firebee Homepage
« Antwort #3 am: Do 06.08.2015, 11:02:11 »
Ich hatte das gestern auch gelesen und dachte nur: WOW!!!

Ich finde das eine sehr, sehr gute Sache, dass die Seite endlich kommt! Ich denke, ihr habt keineswegs Zeit vergeudet mit dem Projekt. Ich freue mich drauf und wünsche euch auf jeden Fall viel Erfolg mit der Seite!
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, Easymint 1.90), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), Hacki (intel Xeon e3-1230v2, Mac OS 10.10), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline MJaap

  • Benutzer
  • Beiträge: 910
  • st-computer
    • UpToDate
Re: Firebee Homepage
« Antwort #4 am: Do 13.08.2015, 17:21:49 »
Ich bin sehr gespannt auf die neue Firebee Homepage.

Und richtig gut finde ich solche flankierenden Maßnahmen, wie die Firebee "Anzeige" auf der besten Seite einer Zeitschrift (Umschlag-Rückseite):

Oh, die Idee hatte ich schon länger. Auf den Umschlagsseiten wurden schon einige Atari-Anzeigen parodiert, bzw. nachgeahmt. Da niemand in der stc werben will, muss ich ja die Seiten irgendwie füllen.

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #5 am: Sa 15.08.2015, 17:56:22 »
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline HelmutK

  • Benutzer
  • Beiträge: 660
Re: Firebee Homepage
« Antwort #6 am: Sa 15.08.2015, 20:35:22 »
Jau - sieht gut aus! Fehlen nur noch drop-down-Menüs, oder liegt das an meinem browser?

-Helmut

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #7 am: Sa 15.08.2015, 21:53:47 »
Jau - sieht gut aus! Fehlen nur noch drop-down-Menüs, oder liegt das an meinem browser?
Was für Drop-Down-Menüs?
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.475
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Firebee Homepage
« Antwort #8 am: So 16.08.2015, 09:42:13 »
Schön gemachte Seite! Soll die nur das Produkt Firebee ansich bewerben oder soll es ein komplettes Informationsportal werden?
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #9 am: So 16.08.2015, 10:18:07 »
Was wäre denn für Dich "komplett"?
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Lukas Frank

  • Benutzer
  • Beiträge: 6.461
  • fancy Atari Musik anDA Dance "Agare Hinu Harukana"
    • Muss mir auch mal eine schöne Websaite bauen ...
Re: Firebee Homepage
« Antwort #10 am: So 16.08.2015, 10:21:26 »
Da fehlt vielleicht ein Forum ...

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #11 am: So 16.08.2015, 10:40:49 »
Da fehlt vielleicht ein Forum ...
Hmm, komplettes Forum halte ich jetzt nicht für gescheit. Damit splittet man die wenigen Menschen nur noch mehr auf, mit home.de und forum.com läuft es ja recht gut momentan und es macht Sinn daß die Leute gegenseitig was aus anderen Atari-Bereichen mitbekommen, oder umgekehrt vom ACP-Projekt. Aber die Kommentarfunktion wie sie derzeit schon bei den News ist, soll stark ausgebaut werden, damit das Alles ein bissl interaktiver wird.
« Letzte Änderung: Mo 17.08.2015, 01:26:54 von Mathias »
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.475
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Firebee Homepage
« Antwort #12 am: So 16.08.2015, 10:52:30 »
Komplett heisst z.B. komplette Links auf Treiber und Software. Bei so einem Nischenprodukt muss alles schnell auffindbar sein, der eineoder andere verliert schnell die Lust, wenn er Informationne aus 10 verschiedenen Foren zusammensuchen muss.
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #13 am: So 16.08.2015, 11:15:26 »
Komplett heisst z.B. komplette Links auf Treiber und Software. Bei so einem Nischenprodukt muss alles schnell auffindbar sein, der eineoder andere verliert schnell die Lust, wenn er Informationne aus 10 verschiedenen Foren zusammensuchen muss.
Ja, dann soll es definitv ein "komplettes Portal" in Deinem Sinne werden. Unter "Support" haben wir damit ja schon angefangen.
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.003
  • n/a
Re: Firebee Homepage
« Antwort #14 am: So 16.08.2015, 11:22:47 »
http://firebee.org

Da habt Ihr einen sehr, sehr guten Neubeginn hingelegt.

Die Strukturierung finde ich gelungen.

Die Seite gefällt mir auf Anhieb!

Offline simonsunnyboy

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.475
  • Rock'n'Roll is the thing - Jerry Lee is the king!
    • Paradize Website
Re: Firebee Homepage
« Antwort #15 am: So 16.08.2015, 11:44:13 »
Ich drück die Daumen, sieht bislang auf jeden Fall sehr vielversprechend aus!
Paradize - ST Offline Tournament
Jabber: simonsunnyboy@atari-jabber.org
Stay cool, stay Atari!
1x2600jr, 1x1040STFm, 1x1040STE 4MB+TOS2.06+SatanDisk, 1xF030 14MB+FPU+NetUS-Bee

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.036
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Firebee Homepage
« Antwort #16 am: So 16.08.2015, 14:27:25 »
Ich muss schon sagen, ich bin begeistert!!! Der Schritt hin zu dieser Seite war länsgt überfällig. Bleibt da auf jeden Fall dran und baut das kontinuierlich aus, dann wird das auch was.

Zitat
Komplett heisst z.B. komplette Links auf Treiber und Software. Bei so einem Nischenprodukt muss alles schnell auffindbar sein, der eineoder andere verliert schnell die Lust, wenn er Informationne aus 10 verschiedenen Foren zusammensuchen muss.

Sehe ich auch so! Ganz wichtiger Punkt. Aber wie Du schon gesagt hattest, den ersten Schritt habt ihr ja schon unter "Support" gemacht.

Pull down Menüs wären noch "nice to have", aber nicht unbedingt zwingend notwendig bei der Strukturierung der Seite, finde ich.

Den Verweis auf die Foren finde ich auch sehr gut. Vielleicht kann man auch noch jeweils direkt auf die Firebeesektion der beiden Foren verlinken?

Was für die Zukunft noch interessant wäre, wäre vielleicht sowas wie eine Tour (Kurzvorstellung) durch das Firebee MiNT mit ein paar erklärenden Screenshots. Den Anfang dazu habt ihr ja auch schon gemacht.

Insgesamt kann man euch nur gratulieren! Gute Arbeit und Glückwunsch an alle Beteiligten! Ich denke,  diese Seite hat das Potential das Projekt etwas weiter nach vorne zu bringen.
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, Easymint 1.90), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), Hacki (intel Xeon e3-1230v2, Mac OS 10.10), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline Mathias

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.531
    • www.firebee.org
Re: Firebee Homepage
« Antwort #17 am: So 16.08.2015, 14:45:34 »
Ich muss schon sagen, ich bin begeistert!!!
Freut mich daß sie DIr auch gefällt.

Pull down Menüs wären noch "nice to have", aber nicht unbedingt zwingend notwendig bei der Strukturierung der Seite, finde ich.
Wenn mir mal jemand erklären würde was gepulldowned werden sollte, ... ? Ehrlich ich verstehs nich! Und; die Seite soll auch mit Highwire und Netsurf sauber und schnell laufen, also bin ich immer eher für "einfach halten".

Den Verweis auf die Foren finde ich auch sehr gut. Vielleicht kann man auch noch jeweils direkt auf die Firebeesektion der beiden Foren verlinken?
Das war immer schon so: http://firebee.org/fb-bin/contact?&lng=DE


Was für die Zukunft noch interessant wäre, wäre vielleicht sowas wie eine Tour (Kurzvorstellung) durch das Firebee MiNT mit ein paar erklärenden Screenshots. Den Anfang dazu habt ihr ja auch schon gemacht.
Meinst Du jetzt quasi das Setup "präsentieren" oder eher ein "Handbuch"?

Weil die ganzen Support-Artikel gehen schon sehr in die Handbuch-Richtung. Meine Erfahrung bei den ganzen FireBee-Besitzern war auch, daß es eigentlich bei der Hälfte ein "Wie nutze ich einen Atari"- Handbuch bräuchte, weil das Wissen oft schon verschüttet ist, und ganz ganz oft Anwenderfragen zu spezieller Software kommen, dioe eigentlich mit der FireBee nichts zu tun haben,  …
MegaST 4 mit Sounddesigner II MegaBus-Hardware und 56001, MegaSTE, Hades 040, MagiC Mac auf Mac OS 9 und eine FireBee.

Offline Nervengift

  • Benutzer
  • Beiträge: 1.036
    • Ein wenig was über mein anderes Hobby. :-)
Re: Firebee Homepage
« Antwort #18 am: So 16.08.2015, 15:48:29 »
Zitat
Wenn mir mal jemand erklären würde was gepulldowned werden sollte, ... ? Ehrlich ich verstehs nich! Und; die Seite soll auch mit Highwire und Netsurf sauber und schnell laufen, also bin ich immer eher für "einfach halten".

Ich verstehe das so: Wenn man z. B. auf den Button Support geht, geht automatisch ein Untermenü auf, welches als Auswahlpunkte die Überschriften der Supportseite enthält (also "Grundlagen", "Software" und "Hardware"). Wenn man einen dieser Unterpunkte auswählt springt man dann automatisch zu der entsprechenden Überschrift. Klicke ich also "Software" an, lande ich automatisch beim Abschnitt "Software" der Supportseite ohne erst dorthin scrollen zu müssen. Das macht durchaus Sinn bei sehr langen Seiten und könnte also für die Zukunft interessant sein.

Es so einfach zu halten wie möglich ist bestimmt aber auch erstmal ein vernünftiger Ansatz.

Zitat
Das war immer schon so: http://firebee.org/fb-bin/contact?&lng=DE

Asche auf mein Haupt. Das hatte ich übersehen.

Zitat
Meinst Du jetzt quasi das Setup "präsentieren" oder eher ein "Handbuch"?

Eher Präsentation. Ein komplettes Handbuch wäre wohl zu viel des Guten. Ich denke nur, dass eine Präsentation vielleicht auch Appetit auf etwas machen könnte. ;)

Zitat
Meine Erfahrung bei den ganzen FireBee-Besitzern war auch, daß es eigentlich bei der Hälfte ein "Wie nutze ich einen Atari"- Handbuch bräuchte, weil das Wissen oft schon verschüttet ist, und ganz ganz oft Anwenderfragen zu spezieller Software kommen, dioe eigentlich mit der FireBee nichts zu tun haben,  …

Ja. Ich denke, das geht vielen so. Vor allem wenn man nach mehr als 10 Jahren wieder in die Materie einsteigt. Da hat sich schon sehr viel geändert. Alleine MiNT und XaAES mit seinen Konfigurationsdateien ist für einen Neuling (wenn er's alles händisch einrichten muss) eine Katastrophe. Da muss man schon begeisterter Linuxuser sein, der drauf steht, sich auf diese Art und Weise durch Konfigurationsdateien zu wühlen. Aber in dem Falle ist z. B. das MiNT der Firebee sehr endanwenderfreundlich. Das könnte man z. B. in einer Präsentation verdeutlichen und sei es ein kleines Video (Link) auf der Seite zu päsentieren, dass das Setup kurz zeigt. Für alle andere Fragen sollte dann das Forum gut sein, denke ich, wenn sie wirklich speziell auf eine Anwendersoftware abzielen, die nicht direkt etwas mit der Biene zu tun hat.
520 ST(M) (TOS 1.02), Falcon030 (16 MHz, 16 MB RAM, CF-Karte, MiNT & MyAES), Milan040 (25 MHz, 48 MB RAM, Easymint 1.90), PowerMac G5 Late 2005 (2 x 2,3 GHz, Mac OS 10.5), Hacki (intel Xeon e3-1230v2, Mac OS 10.10), AT-PC (Cyrix 6x86L/200 MHz, Windows 98 SE/DOS 6.22 & Windows 3.11)

Offline dbsys

  • Benutzer
  • Beiträge: 3.003
  • n/a
Re: Firebee Homepage
« Antwort #19 am: So 16.08.2015, 18:53:34 »
Pull down Menüs wären noch "nice to have", aber nicht unbedingt zwingend notwendig bei der Strukturierung der Seite, finde ich.


Sorry, aber so.g. "Pull Down / Drop Down" Menüs sind inzwischen eigentlich Schnee von gestern. Versuch mal ohne Maus, also mit dem Finger, den richtigen Eintrag zu treffen  ;)

Da ist die jetzt gewählte Lösung deutlch besser.