Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Firebee / Re: N.AES für Firebee angepaßt
« Letzter Beitrag von gh-baden am Heute um 00:28:13 »
Läuft das gepätschte NAES nur auf der FireBee, oder ist der Patch so gemacht, das es überall läuft?

Steht doch dran:

Zitat
FIX_NAES.PRG -> patcher that runs on any 68k machine
FIX_NAES.APP -> patcher that runs only on the FireBee
2
Alternative Betriebssysteme / Re: EmuTOS 0.9.9 released
« Letzter Beitrag von Arthur am Gestern um 23:52:46 »
Ich denke mal das liegt beim Transfer der Daten an der Nutzung des Blitters was Emutos wohl noch nicht nutzt... aber reine Vermutung meinerseits.
3
Firebee / Re: N.AES für Firebee angepaßt
« Letzter Beitrag von ari.tao am Gestern um 22:16:21 »
Danke für Info, @Nervengift !
Und vielen Dank an Lonny Pursell!
(Hoffentlich funzt das dann, wenn ich dann mal eine FireBee haben werde).
Läuft das gepätschte NAES nur auf der FireBee, oder ist der Patch so gemacht, das es überall läuft?
4
ST-Computer / Re: ST-Computer 04/2017 (ex 08/2016)
« Letzter Beitrag von Zirkumflex am Gestern um 21:20:02 »
Ist angekommen, Danke.

:O)
5
Firebee / Re: N.AES für Firebee angepaßt
« Letzter Beitrag von Nervengift am Gestern um 20:38:28 »
Lonny Pursell hat eine neue Version seines N.AES Patchers veröffentlicht:

https://drive.google.com/drive/folders/0By6ngDGTPwPDQ2xwWU02aXU2cXM

Das Seriennummerproblem ist in dem Patcher behoben worden, so dass Woller wohl keine weiteren Einwände gegen eine Veröffentlichung des Patchers hat. Lonny meinte, dass jede/r, die/der will, den Patcher sich runterladen kann und ausprobieren kann. 8)

Vielen Dank nochmal an Lonny!
6
Alternative Betriebssysteme / Re: [NMZ] Ein neues Gewand für EmuTOS
« Letzter Beitrag von ari.tao am Gestern um 20:27:32 »
^^-- Am besten schaust Du mal bzgl. der ersten 12 Icons die Icon-Resource von MTOS an (& siehst dann auch, was von zB. TOS_2.06 abweicht) und vergleichst mit den Icon-Sätzen, die bei MagxDesk, Thing & Jinnee mitgeliefert wurden.
Bzgl. der Namenswahl hatten wir ja schon festgestellt, daß sie in EmuDesk ebenso wie in GemDesk irrelevant ist, man da also frei walten kann - und sich dann vielleicht besser an die modernen D-Töppe anpaßt, wo das nicht mehr so ist.
(NB: Der Laser-Prn. ist vielleicht entbehrlich, aber ein Device-Icon sollte sein).
Ich selber habe für die ersten Icons folgende Namenswahl getroffen:
   FILESYS, FOLDER, TRASH, APPL, FILE, PRINTER, DEVICE, CD-ROM,
   RAM/ROM, FLOPPY, DATA, DRIVE, NET, FONTS, DRAFTS, ICONS,
   EVIL, EDITOR, ACC, RSC, INFO, INX, TEXT, BATCH,  ...
   Unverzichtbar sind imho auch PARENT (für ´..´) & ALIAS (für verwaisten Link).
An letzter Stelle sollte in der eingebetteten RSC aber LAST stehen (und in einer nachgeladenen .RSC auch an letzter Stelle!).

Ich hatte bereits in #51 darauf hingewiesen, daß das letzte der in EmuTOS eingebetteten Icons, also Nr. 07H, das Prg.-Symbol zeigt; lt. Doku emudesk.txt sollte Nr. 7 aber für ´generic document´ stehen und nicht für ´generic application´.
Ich denke da verwechselst du was. in Emudesk.txt ist die Nummerierung 0-7 (weil diese Nummern auch in die emudesk.inf geschrieben werden). In der Resource sind die entsprechenden Objekt-Nummern aber 1-8. Die Reihenfolge ist aber soweit ich sehen kann richtig beschrieben.
Seufz. In Emutos.INF wird von 00H bis 07H gezählt! Vielleicht verwendet ja EmuTOS das vorletzte Icon für die höheren Nummern?  >:D
Du kannst sehr einfach nachprüfen, welches Icon zB. für Nr. 13H verwendet wird, wenn keine externe EmuIcon.RSC vorhanden ist.

PS: Es muß mal eine Version von EmuTOS gegeben haben, deren Icon-Resource zu TOS besser kompatibel war, ie. mit nur einem Baum, -> #40 in
    http://forum.atari-home.de/index.php?topic=13238.40

Edit.:
PS2: Elegant hat MagxDesk das Problem mit der Default-Icon-Auswahl gelöst. Man schaue sich das in dessen APPLICAT.APP an! Die Namen der dort eingebetteten ersten acht Icons:
   DISK, ORDNER, PROGRAMM, DATEI, STAPEL, TONNE, GERAET, ALIAS
Dahinter folgen dann die externen, also zB. wie oben FILESYS, FOLDER, ...
7
CosmosEx, UltraSatan & Co. / Re: Drei Fragen zu Gotek :) ?
« Letzter Beitrag von 1ST1 am Gestern um 19:06:45 »
Nein, Updates sind kostenlos. Es geht nur darum, wenn man von einer komplett anderen Firmware umsteigt. Die Flashsoftware für das Gotek schaut, was gerade auf dem Ding drauf ist. Hab ich doch schon oben geschrieben.

Das soll wohl verhindern, dass ein User für einmalig 10 Euro ganz viele Goteks umflasht, um sie dann z.B. für erhöhten Preis wieder zu verticken.
8
Alternative Betriebssysteme / Re: [NMZ] Ein neues Gewand für EmuTOS
« Letzter Beitrag von Thorsten Otto am Gestern um 18:56:43 »
Ich hatte bereits in #51 darauf hingewiesen, daß das letzte der in EmuTOS eingebetteten Icons, also Nr. 07H, das Prg.-Symbol zeigt; lt. Doku emudesk.txt sollte Nr. 7 aber für ´generic document´ stehen und nicht für ´generic application´.

Ich denke da verwechselst du was. in Emudesk.txt ist die Nummerierung 0-7 (weil diese Nummern auch in die emudesk.inf geschrieben werden). In der Resource sind die entsprechenden Objekt-Nummern aber 1-8. Die Reihenfolge ist aber soweit ich sehen kann richtig beschrieben.


Zitat
Ich plädiere noch einmal dafür, Reihenfolge & Bedeutung der ersten acht Icons an TOS anzupassen.

Im original TOS (zumindest in 2.x und 3.x) sind allerdings 12 Icons definiert. Eins davon für Cartridge (für das Pseudo-Drive "c" wenn ein Filesystem im Cartridge ist, was von EmuDesk nicht unterstützt  wird), eins für Laserprinter, eins für "New Program" (was immer das sein soll), und ein alternatives Icon für Hardisk.
9
Alternative Betriebssysteme / Re: EmuTOS 0.9.9 released
« Letzter Beitrag von Lukas Frank am Gestern um 18:36:08 »
^^-- Kannst Du nicht den Treiber von HDDRIVER nachstarten?!

EmuTOS ignoriert hddriver.sys auf C:\

Wenn ich HDDriver von Diskette mit EmuTOS im ROM starte habe ich wieder die 1440MB/s anstatt der 660kB/s. Vielleicht muss man noch ein paar Versionsnummer vom EmuTOS abwarten. Ich nutze lieber weiterhin TOS 2.06.
10
CosmosEx, UltraSatan & Co. / Re: Drei Fragen zu Gotek :) ?
« Letzter Beitrag von ari.tao am Gestern um 18:02:35 »
Das ist also wirklich die Firmware und nicht der Loader für den Flasher?
Bei jedem Update wieder 10€ ?

-------

Bei manchen Gotek-Angeboten liegt eine kleine CD bei (-> Anhang).
Weiß jmd., was da d´rauf ist?
Seiten: [1] 2 3 ... 10