atari-home.de - Foren

Hardware => Emulatoren => Thema gestartet von: Uwubu am Do 15.05.2014, 07:58:28

Titel: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Do 15.05.2014, 07:58:28
 8) - wie bereits im Betreff angegeben habe ich auf einem iBook G4 mit Mac OSX10.3.9 den ST Emulator NoSTalgia 1.42 mit der EmuTos 8.0 in deutsch installiert. Läuft auch ziemlich flott, habe einen Festplattencontainer *.dmg installiert, kann aber nichts an Programmen darauf installieren bzw. packen.
Wer kann mir da weiterhelfen - habe keine Anleitung für NoSTalgia im Internet finden können?  :-\
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Do 15.05.2014, 15:09:16
Habe mir mal die Version 1.5 runtergeladen ->   http://users.skynet.be/sky39147/

Im Archiv ist ein Readme Text da steht alles drin …

Unter OSX 10.7.5 läuft es nicht bei mir wenn ich ein HDD-C.dmg installiere, stürzt es immer ab …

Normalerweise im Festplattendienstprogramm ein neues Image erstellen, das Image HDD-C.dmg oder auch HDD-D.dmg nennen und in den NoSTalgia Ordner kopieren. Dieses DMG kann man durch Doppelklick auf dem Schreibtisch mounten und dann seine Dateien hinein kopieren, unmounten und dann NoSTalgia neu starten, fertig …

In der Anleitung steht aber nicht ob man ein DOS oder MacOS Image erzeugen soll, einfach ausprobieren ...
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Do 15.05.2014, 15:14:13
Du musst natürlich auch ein beschreibbares image erstellen …

(http://forum.atari-home.de/index.php?action=dlattach;topic=11219.0;attach=6512;image)
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Fr 16.05.2014, 07:10:28
auf dem iBook mit OSX 10.3.9 läuft die Version 1.5 nicht, nur bis 1.42 - aber ich probiere deinen Tipp mit der Version trotzdem mal und berichte dann hier ...  :-\
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 16.05.2014, 11:19:47
Hallo, natürlich läuft die 1.5er nicht, ist ja Intel only …

Aber die Anleitung sollte passen ...
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Fr 16.05.2014, 13:41:55
 :o  so, alles so gemacht wie beschrieben .... beschreibares Image erzeugt - in das NoSTalgia Verzeichnis kopiert - auf dem Schreibtisch gemountet - eine Datei hinein kopiert - entmountet - NoSTalgia gestartet - C vorhanden, aber nichts drin - mehrfach versucht, aber leider immer nichts drin ...    :-[
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Fr 16.05.2014, 14:14:16
Keine Ahnung !

… bringst du auch klein c und groß C nicht durcheinander ?

---------------------
The emulator automatically inserts the disk images named 'disk1.st'
and 'disk2.st' when you run it.

The emulator will boot on the hard drive  (C:) if no disk-image is inserted in drive A:
The Hard disk needs TOS 1.4 or better and the file "cart.img".
Create the Hard disk image with the build in menus and rename the created file to HDD-C.dmg or HDD-D.dmg.
Then relaunch the emulator and activate the the Hard disk and Install the disk icon in the Gem Desktop.
Dont forget to save the Atari Desktop.

The hard disk images are compatible with DiskCopy from Apple. You cant mount the disk images on the Mac Desktop to transfert files between the Mac and the AtariST.
--------------------
… ansonsten schreibe mal dem Autor ->   nostalgia(at)skynet(dot)be
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Fr 16.05.2014, 14:19:13
bis dahin erstmal DANKE - wohl nichts verdreht auch nicht Groß und Kleinschreibung .... kommt Zeit kommt Rat ....  :'(
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Mo 26.05.2014, 07:41:06
bisher noch keine Lösung gefunden - benötige also immer noch Hilfe ...  8)
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Mi 24.06.2015, 08:03:14
moin,
nach langer, langer Zeit geht das Thema bei mir weiter ...
Habe jetzt auf dem G4 das Mac OSX 10.5.8. - wie komme ich da weiter?  :-\
Gibt es dafür vielleicht sogar schon ein HATARI - es ist aber immer noch der G4 Prozessor also PPC.  :o
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 24.06.2015, 08:55:29
Hast du mal die neue Version 1.52 probiert oder läuft die nicht mehr auf PPC ?
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: laufkopf am Mi 24.06.2015, 08:56:12
sofern ich das richtig gelesen habe, ist hatari bis version 1.7 auch für ppc verfügbar
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Mi 24.06.2015, 10:25:21
die NoSTalgia 1.52 läuft nicht mehr habe nur 1.1 am laufen, da geht vieles nicht  ....
danke für den Hatari Hinweis,  :)
das Hatari 1.7 habe ich jetzt installiert, will aber nicht laufen, stürzt bei mir ständig ab oder habe ich was vergessen? ::)
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 24.06.2015, 10:30:56
Sollte so laufen !?!

Ansonsten gehe mal in den Versionsnummern weiter runter, ich meine die 1.31 läuft ganz gut ...
Titel: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Mi 24.06.2015, 11:09:25
habe nur die Version 1.42 gefunden, läuft auch soweit   ;) - habe über den Menüpunkt eine HDD angelegt, lässt sich aber nicht aktivieren ...   ::) was mache ich falsch? :'(
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 24.06.2015, 11:39:17
Was meinst du mit 1.42 ? ->   http://users.skynet.be/sky39147/NoSTalgia_1.52.zip


Hatari 1.31 ->   http://download.tuxfamily.org/hatari/1.3.1/hatari-1.3.1_macosx.zip

.. alles andere ->   http://download.tuxfamily.org/hatari/
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Mi 24.06.2015, 12:25:37
die 1.42 bezog sich auf NoSTalgia ... :'(
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 24.06.2015, 12:27:50
Läuft denn 1.52 bei dir ?
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Mi 24.06.2015, 12:33:02
kann ich auf PPC G4 nicht installieren geht wohl nur auf Intel ... :'(

habe meine alte Version 1.1 wieder installiert, dort klappt es wohl auch mit der HDD - sie ist zumindest angelegt und auch aktiviert.  8) Die Konfiguration läßt sich auf jeden Fall schon mal darauf speichern. :D
Welche Atari Software darauf funktioniert muß ich erstmal testen - wie bekomme ich sie drauf? :-\
Auf einem meiner Notebook´s sind unter Windows 7 Hatari, Aranym bzw. STEEM und StEmulator installiert - dort funktioniert alles bestens ... :D, im Fall der Fälle habe ich auch noch einen STE. :-[
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 24.06.2015, 13:05:41
Dann steige auf Hatari um, ist ein sehr guter Emulator ...
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: neogain am Mi 24.06.2015, 20:14:31
Unter Hatari gibt es unter den Einstellungen "harddisk" die Option Gemdos laufwerk. dort kannst du einen pfad zu irgendeinem Ordner auf deiner Festplatte angeben. Dieser Ordner wird dann als Festplatte genutzt. Jedenfalls funktioniert das so bei mir unter Linux.
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Lukas Frank am Mi 24.06.2015, 20:17:54
Auf dem Mac kann man einfach mit dem Festplattendienstprogramm ein MSDOS Image mit maximal 1GB oder 500MB (TOS Grenzen beachten !) erzeugen und dann in Hatari mit AHDI oder HDDriver Partitionieren, fertig ...
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: neogain am Mi 24.06.2015, 20:36:00
Gerade an meinem "Pseudomac" probiert. Also auf die Schnelle Hatari v1.6.1 gezogen, und probiert ein Gemdos Laufwerk anzulegen und zu befüllen. Funktioniert wie unter Linux.
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: Uwubu am Do 25.06.2015, 07:45:53
danke ... danke  :D, top so hat es jetzt geklappt - habe HATARI 1.7 ppc mit Festplatte ala Ordner installiert ...  ;D jetzt kann ich Atari Programme probieren wie ich will.
Titel: Re: ST Emulator NoSTalgia auf iBook G4
Beitrag von: neogain am Do 25.06.2015, 18:03:54
Für die Mac Nutzer, die ihre CF oder SD Karte mit dem Atari benutzen, durch Spotlight werden die sogenannten DS_Store (und anderer Datenmüll) auf den Medien abgelegt, die dann auf dem Atari sichtbar sind. Mit der APP (http://www.macupdate.com/app/mac/27416/hidden-cleaner) kann man das umgehen, wenn man das Medium auf das APP icon zieht. Wird dann bereinigt und ausgeworfen.  8)